bambusparkett

Sie können über uns -als Privatkunde oder Handwerker- viele Varianten von Bambusparkett bestellen und – auf Wunsch- auch durch unsere Partnerfirma verlegen lassen.

Peter Urfer, Bambusparkett Importeur der ersten Stunde, kann Sie in allen Material- und Baufragen beraten und unterstützen. Er arbeitet seit über 2 Jahrzehnten ausschliesslich mit vollmassivem Bambusparkett und verlegt diesen seit einigen Jahren auch selber.

Eine erste Beratung kann im atelier-laden in Thun erfolgen, wo ebenfalls Bambus-Parkettboden liegt und Erstinformationen eingeholt, sowie Muster eingesehen und  mitgenommen werden können.

Zur weiteren Entscheidungsfindung sind Sie -nach Voranmeldung- eingeladen unsere  Showräume in Beatenberg oder Münsingen zu besuchen, wo zur Zeit rund ein Dutzend Räume mit verschiedenen, vollmassiven Bambusparkett-Arten belegt sind.

Einen Grobeinblick können Sie vorher auch über den Menüknopf „bambus-immo“ erhaschen, wo Bilder von 2 Wohnungen und verschiedenen Büroräumlichkeiten einzusehen sind, die Sie auf Anfrage besuchen können.

Bambusparkett ist günstiger als Sie denken mögen!

Und gilt als das ökologischste Holz, das auf dem Markt angeboten wird: der Bambus phyllostachys pubescens ist nach nur 5 Jahren erntereif, wird nach dessen Ernte gleich vor Ort zu Parkettriemen vearbeitet und einmalig nach Europa verschifft. Er überdauert jahrzehntelange -auch intensive- Nutzung, ist maximal pflegeleicht (staubsaugen und feucht aufnehmen – nur bei Grobverschmutzung unter Zugabe von Putzmitteln), kann x-Mal nachgeschliffen und neu geölt werden (was aber kaum je nötig ist dank seiner ausgeprägten Oberflächenhärte) und passt sich -durch seine schlichte und doch edle  Optik- allen Einrichtungsstilen über die Generationen hinweg an.

Er hat vorzügliche Wäremedämmungseigenschaften und unterstützt als offenporig geöltes Naturmaterial ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Wir beraten und liefern schweizweit!

Möchten Sie zusehen wie bambus-Parkett entsteht? Klicken Sie hier und schauen Sie sich den 5-minütigen, informativen Beitrag auf youtube an!